Tag Archives: gustav grube

cropped-NEUELIEBE_fb-banner.jpg

15.03. SA – Mo /// Neue Liebe

Das zweite Mal treffen wir uns nun in der Bucht Eures und auch unseres Vertrauens, um der Neuen Liebe eine Plattform zu bieten. Einmal mehr erinnern wir uns zurück, wie alles begann und entdecken das Neue im Alten.

Viele unserer symbionten haben sich zusammengerauft um ein ganz spezielles Dankeschön unter die Musikliebhaber zu bringen:

SYMBIOSE EINS heißt die erste Compilation, welche nach mehr als 7 Jahren Labelarbeit am 10.03.2014 das Licht der Welt erblicken wird. Es ist ein Spiegelbild der gesamten Symbiontenschaft und ihrer künstlerischen Machenschaften. So bunt wie unsere ersten Open Airs, so verträumt wie die Ideale, welche symbiont-music haben entstehen lassen und so erwachsen, wie man mit 7 Jahren Erfahrungsschatz eben sein kann.

SMP008_350

Zelebriert mit uns und fröhnt eurer ganz eigenen Version der NEUEN LIEBE.

Mit im Boot sind dafür:

Bonze U. Krösus
Dub Resort
Edward Ean
Electoy
Fuchsberg
Funkenstrøm *live
Georg Wedel
Geschwister Schumann *live
Gitte Verfuehrt
Gustav
Max Schumann
MONOPULSE
Parasol
samuel fach
Vocoderhead
We Arrr (Gitte Verfuehrt & Burnhard)

Das Wohnzimmer wird mal wieder der Schmelztiegel und die Schwitzhöhle für alle, die es warm mögen. Georg “Discomaniac” Wedel wird uns im großen Salon seine versteckten Gelüste präsentieren und bekommt dabei noch Unterstützung von unseren Konzeptionalisten “Monopulse”. Außerdem wird euch Gitte dort die Freuden der fröhlich-frivolen Funkeria darbieten und die Geschwister schalten mal einen Gang runter und machen alles in Slow Motion.

Unten gibts Techno: Parasol all night long mit Tanzgarantie.

Wir freuen uns.

Lovely, die symbionten

30.11. SA /// REBEL #4 at Ritter Butzke

RWAC4_homepage_BANNER72dpiWEB1081x400

Ritter Butzke // Ritterstraße 26 / 10969 Berlin
Event at RA // Facebook // Beatguide

REBEL startet in die vierte Episode und kreuzt die Pfade von Utopie und Wirklichkeit. Vom Freiheitsdrang gefordert, entflammt das Universum der Künste und wird Euch in neu entdeckte Klangwelten verführen. Wir erlauben uns in ungenierter Wiederholung, die gepflegten Normen der tanzenden “Spielwiesen” zu reizen, einander gegenüber zu stellen und neu zu kombinieren. Eure Neugierde, Mut und Offenheit werden selbstverständlich belohnt.

Wir SYMBIONTEN fangen Euch mit Liebe und kunstfertigem Drumherum in unserem musikalischen Königreich auf. Die Reise beginnt mit klassischen Klängen des freien Ensembles Kamerata Obskura, führt von clubtauglichem RnB von SCHWARZ DONT CRACK bis hin zu treibenden Sets von LAWRENCE und LEE JONES.

Darüber hinaus freuen wir uns auf FOOLIK und JULI N. MORE aus dem Sisyphos sowie von GERMAN LACHS von der 3000° Crew. Unerhört – aber vertraut – erwartet euch das dynamische SYMBIONTEN-ENSEMBLE, welches euch während der späten, frühen und nächtlichen Stunden auf Ihre Spielwiesen lockt.

Diese werden geziert von Gemaltem und Visualisiertem unserer fantastischen Freunde – FORMAT CE, JEM THE MISFIT, KARGES LAND und BUNTESWEHR Zusammen mit Euch rebellieren wir – und versammeln in uns eine ganze Welt zu einem wundervollem Miteinander.

Kamerata Obskura feat. Funkenstrøm *live
Schwarz Dont Crack *live (Kitsune)
Antientertainers *live (Schallbox Records)
Lee Jones (My My / Simple Records Berlin)
Lawrence (Dial / Mule / Hamburg)
German Lachs (3000°/ Waterkant Souvenirs)
Foolik (Sisyphos)
Juli N. More (Sisyphos)

The symbiont-music ensemble:
Dub Resort
Geschwister Schumann *live
Gustav
Samuel Fach *live
The Second Mood

Visuals by:
Karges Land
Jem The Misfit

Livepainting by:
Buntes Handwerk
Bunteswehr

Share/Bookmark


01.06. SA /// REBEL WITHOUT A CAUSE #3 at Ritter Butzke

Ritter Butzke // Ritterstraße 26 / 10969 Berlin
Event at RA // Facebook

Die dritte Stufe unseres symbiontischen Experiments – REBEL startet zum nächsten Papierflug. Vom Freiheitsdrang gefordert, entfaltet sich die Synergie der Künste und wird euch in vertraute und unvertraute Klangwelten geleiten. Doch Eure Neugierde und Offenheit werden belohnt.

Wir wären nicht die SYMBIONTEN, wenn wir Euch nicht mit Leidenschaft und kunstfertigem Drumherum durch die Gefilde des musikalischen Aufstands leiten würden. Immer darauf bedacht, ein wundervolles Miteinander zu erschaffen, erlauben wir uns einmal mehr, die Norm im Berliner Nachtleben ein wenig zu verbiegen.

In diesem Sinne ist “Rebel without a cause – denn sie wissen nicht was sie tun” als ein mit Selbstironie bestückter Aufruf zum mutigen Ausdehnen der eigenen Wahrnehmung und Ablegen der Scheuklappen zu verstehen.

Unterstützung dafür gibt es von:
Camerata Obscura feat. Symbiont Orchestra & Nick Narrow
nsi. (Non Standard Productions/Berlin) *live
Hatikvah Live! (Soma/FormResonance)
St Noise *live
Sven Weisemann (Mojuba / Essays)
Franzi Fritz (Mischpoke / Zuckertuetentraum)

symbiont-ensemble:
Geschwister Schumann *live
Funkenstrøm *live
Vocoderhead *live
The Second Mood
Kate Miller
Gustav
electoy
Georg Wedel
Gitte Verfuehrt
Dub Resort

Visual Installations
karges Land // Buntes Handwerk // Format Ce // symbionten

Links:
Rebel Blog
Get Lost ?! Facebook Group

Außerdem gibts wieder die “Get Lost” Fotobox und außergewöhnliche Sinnesausflüge sind garantiert.

Einlass ist 23:00 Uhr und das klassische Konzert beginnt dann 23:30.

Lovely, die symbionten